Eröffnung Humboldt Labor

Die Eröffnungsausstellung "Nach der Natur" im Humboldt Labor versammelt in Form einer modernen Wunderkammer eine große Bandbreite an Forschungsansätzen zu den Wechselwirkungen zwischen Klimawandel und Biodiversitätsverlust und setzt sie in Beziehung zu den weltweiten Anfechtungen demokratischer Ordnungsprinzipien.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Eröffnung der Ausstellung auf Frühjahr 2021 verschoben werden. Ab dem 7. Januar 2021 zeigen wir Ihnen auf der Webseite des Humboldt Labors schon Blicke hinter die Kulissen.

Pilz und Riesenrad mit der Aufschrift "Störfall"

Das Keyvisual "Störfall" zeigt das stillgelegte Riesenrad von Pripyat und einen Pilz. Die Eröffnung des Vergnügungspark Pripyat war für den 1. Mai 1986 geplant. Doch vier Tage zuvor explodiert im benachbarten Tschernobyl ein Kernreaktor. In ihrem Roman "Störfall" wirft Christa Wolf aus feministischer Perspektive einen kritischen Blick auf die Wissenschaft.

(© HU Berlin unter Verwendung von Motiven von Jorge Franganillo (Flickr) und Harshal S. Hirve (Unsplash)
  • Die interaktive Projektion eines Fischschwarms im Foyer (c) HU/Plum
    (c) schnellebuntebilder Foto: HU/Plum

Share

Folgender Link wurde Ihrer Zwischenablage hinzugefügt. Sie können diesen jetzt nutzen, um ihn in Ihren Netzwerken zu teilen.

Info

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Eröffnung erst im Frühjähr 2021 stattfinden.
Humboldt Labor im Humboldt Forum

Schloßplatz
10178 Berlin

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen.